Top-Marken + Top-Qualität - seit 1870

* Gartengeräte * Werkzeuge * Arbeitsschutz * Industriebedarf *

Seit 1870 ist die Firma Schmahl GmbH eine in der gesamten Region bekannte Adresse für Bau, Garten, Handwerk und Industrie.

Seit dem Umzug im Januar 2008 in die Carl-Spaeter-Straße konzentriert sich die Warenpräsentation in dem 400 qm großen und komplett neu gestaltetem Verkaufsraum auf die Bereiche Gartengeräte und Werkzeuge, sowie Arbeitsschutzartikel. Ausschließlich hochwertige und langlebige Produkte sind in den Geschäftsräumen des Hauses Schmahl zu finden. Die neue Schaufensterfront spiegelt jedoch nur einen Bruchteil der Angebotspalette wieder. Darüber hinaus steht ein sehr umfangreiches Lager zur Verfügung. Dort wartet auf den Kunden ein komplettes Programm von Rasenmähern und Vertikutierern, Motorhacken und Häckslern, Motorsägen und -sensen. Hier führen wir in erster Linie nur Top-Marken wie STIHL (STIHL-Dienst seit über 25 Jahren), VIKING, WOLF-GARTEN, AS-MOTOR, BOSCH und MULCHMASTER.

Darüber hinaus bieten wir Elektrowerkzeuge der führenden Hersteller, wie z. B. BOSCH, METABO, MAKITA und FEIN ebenso an wie deren Zubehör, als auch Reinigungsgeräte von NILFISK-ALTO (früher WAP).

Im Bereich Arbeitsschutz stehen ständig über 500 Paar Sicherheitsschuhe namhafter Hersteller, allen voran des Herstellers ATLAS, in den gängigen Größen bereit. Das Programm an Berufsbekleidung konzentriert sich auf die Marken KÜBLER, SNICKERS, ELYSEE und Planam sowie Schnittschutzkleidung von STIHL.

Zum großen Kundenkreis gehören neben Privatanwendern viele Kommunen und Behörden, Industrieunternehmen, Handwerksbetriebe und Bauunternehmen.

Freundliche und kompetente Fachberatung zeichnen das Unternehmen seit jeher aus.

Wartung und Service für die meisten von uns verkauften Geräte leisten unsere versierten Mitarbeiter in einer eigenen, geräumigen Werkstatt. Dort wird zudem ein Schärfdienst für Sägeketten, Heckenscheren und Rasenmähermesser angeboten. Zum Service gehört ferner ein Leihgeräteprogramm für Gartengeräte.
 
Seit Mai 2010 ist dies amtlich: Als eines der ersten rheinland-pfälzischen Unternehmen, ist die Firma Schmahl zertifiziert worden und darf sich nunmehr "Qualifizierter Motorgeräte-Fachhändler" (QMF) nennen: „QMF-Fachhändler garantieren hohe Qualitätsstandards und lassen die Leistungsfähigkeit ihres Unternehmens durch umfassende Prüfungen externer Institute regelmäßig bestätigen. Der Kunde steht bei QMF-Fachhändlern im Mittelpunkt!“
 
Die Wurzeln der Firma Schmahl liegen in der Koblenzer Altstadt, wo im Jahre 1870 von Ludwig Schweppenhäuser und Adolph Weiler im Altengraben 17 eine Eisenhandlung gegründet wurde.
 
Im Jahr 1911 übernahmen Gilbert und Johann Schmahl die Firma vom seinerzeitigen Inhaber Carl Drees unter folgender Firmierung: „L. Schweppenhäuser Nachf., Inh. Gebrüder Schmahl“.
 
Am 01. September 1931 wurde die Firma „Ofen-Schmahl“ als Nachfolgerin der Firma „L. Schweppenhäuser“ gegründet. Inhaberin war Frau Else Schmahl, Leiter des Geschäfts ihr Ehemann Johann Schmahl.
 
Nach weiteren Wechseln der Inhaber liegt die Geschäftsführung der „Schmahl GmbH“ seit 01. Juli 2007 bei Ralf Blotzki und Jürgen Koch.