Historie

Das Unternehmen wurde 1870, unter dem Namen „Schweppenhäuser und Weiler“, von Ludwig Joseph Wilhelm Schweppenhäuser und Adolph Weiler gegründet. Ab 1886  führte Ludwig Schweppenhäuser das Geschäft alleine. Adolph Weilers Name kam von da an auch nicht mehr im Firmenname vor.

1892 übernahmen Ludwig Schweppenhäusers Söhne Anton und Carl Drees die Firma unter dem Namen „L. Schweppenhäuser“. Seit diesem Zeitpunkt war das Unternehmen per Fernsprecher zu erreichen.

1909 wird Carl Drees zum alleinigen Geschäftsführer.  Seine  Amtszeit währte nicht lange, da 1911 die Gebrüder Schmahl das Unternehmen als offene Handelsgesellschaft übernahmen. Die Gründung der Firma Schmahl fand – laut IHK-Unterlagen - 1971 statt.

Ab 1933 firmierte sie unter „Joh. Schmahl, vormals L. Schweppenhäuser“. Zudem vergrößerte sich das Unternehmen und hatte von nun an einen zweiten Standort. In diesen Jahren entwickelte sich der Firmenschwerpunkt immer mehr in Richtung Öfen. Schon 1939 wurde mit „Ofen-Schmahl“ geworben. Nach dem Krieg wurde die Firmenausrichtung fortgeführt.

1950 führte Hans Fuhrmann das Ofenhaus Schmahl. Nach dessen frühen Tod nahm sein Sohn Norbert seinen Platz ein.

Erst seit 1985 vertreibt die Firma STIHL-Produkte. Vier Jahre später wird das Unternehmen zur Schmahl GmbH, geleitet von Bernhard Weiland und Franz Bock. Ab 2001 führte Bernhard Weiland die Geschäfte alleine. Im Juli 2007 wurden Ralf Blotzki und Jürgen Koch Geschäftsführer der Schmahl GmbH.

Im Januar 2008 wurde der neue Standort im Koblenzer Industriegebiet eröffnet.

2010 erhielt die Schmahl GmbH eine Zertifizierung als „Qualifizierter Motorgeräte Fachhändler“ – kurz QMF.

Das Sortiment wurde im Laufe der Zeit immer wieder dem Markt angepasst. Der Schwerpunkt liegt heute auf Werkzeug, Arbeitskleidung und Gartengeräten.

Wenn Sie mehr über die Gründung der Firma Schmahl erfahren möchten, können Sie hier einen Blick in die Chronik werfen und hier die älteste vorliegende Rechnung von 1901 einsehen.

Hier finden Sie eine Anzeige der Firma Schweppenhäuser mit Gründungsdatum aus dem Adressbuch Coblenz (1870).

 

Kontakt

Chronik

Quelle: Chronik "Koblenz im Spiegel der Zeit"

Download

Anzeige Fa. L. Schweppenhäuser mit Gründungsdatum 1870

...aus dem Adreßbuch Coblenz 1906/1907 (Quelle: dilibri.de)

Download

Die älteste vorliegende Rechnung von 1901

Download